Lager- und/oder Produktionshalle - Verkehrsknotenpunkt Fürstenfeld

Objekt-Nr: GM1279
Wohnfläche:

- m²

Anzahl Zimmer:

-

Stockwerk:

-

 

Dieses Objekt mit rund 450 m² Nutzfläche und zirka 750 m² befestigter Freifläche befindet sich unmittelbar an der B65 in der Nähe eines neuralgischen Verkehrsknotenpunkts an der nordöstlichen Stadtein- bzw. ‑ausfahrt von Fürstenfeld.

 

Damit ist eine hohe Kundenfrequenz gepaart mit einer sehr guten Erreichbarkeit gewährleistet.

 

Die Gebäude wurden in den 50/60iger Jahren erbaut und laufend modernisiert. Das Gesamtobjekt besteht im Wesentlichen aus zwei, aneinander gebauten Hallen, die größere der beiden umfasst rund 300 m², die kleinere um die 100 m² Nutzfläche. Sie sind jeweils mit einer LKW-tauglichen Arbeitsgrube versehen. Vier große, moderne Sektionaltore und eine Raumhöhe von 3,5 m erlauben das problemlose Befahren der Hallen, auch mit LKW. Die Heizung muss erneuert werden, wobei die Luftkanäle noch weitgehend vorhanden sind.

 

Kleinere Neben- (Lager-) -räume, Sozialräume und Büros ergänzen, gepaart mit den Außenflächen, die z.B. als Parkplatz nutzbar sind, das großzügige Raum- und Platzangebot.

 

Die Widmung des gesamten Grundstücks lautet auf I/I 0,2-0,8 (Industriezone).

 

In den BK nicht enthalten sind u.a. Müllabfuhr, Wasser, Strom, udglm. Hier sind vom zukünftigen Mieter entsprechende Verträge direkt mit dem jeweiligen Dienstleister abzuschließen.

 

Vergebührung: 1 % der Summe des dreifachen Jahresbruttomietzinses

Kaution:  3 Nettomieten

Energieausweis: Die Werte im Energieausweis sind wie folgt:

287 kWh/m².a (Klasse G); fGEE 1,8 (Klasse D)

Gesamtmiete

auf Anfrage

zuzüglich 3 BMM Vermittlungsprovision

Ihr Ansprechpartner

Rita 2018

Rita Schreiner

Immobilienfachberater

Kontaktieren Sie uns!

Felder mit einem Sternchen sind Pflichtfelder.

Suchen Sie weiter in unseren Kategorien:

Immer die neuesten Objekte?

1x im Monat senden wir unsere neuen Objekte per Newsletter.

Schließen

Sie können sich jederzeit wieder vom Newsletter abmelden.