Verkaufs- und Lagerhalle - Verkehrsknotenpunkt Fürstenfeld

Objekt-Nr: GM1280
Wohnfläche:

- m²

Anzahl Zimmer:

-

Stockwerk:

-

 

Dieses Objekt mit rund 550 m² Nutzfläche und zirka 900 m² befestigter Freifläche befindet sich unmittelbar an der B65 in der Nähe eines neuralgischen Verkehrsknotenpunkts an der nordöstlichen Stadtein- bzw. ‑ausfahrt von Fürstenfeld.

 

Damit ist eine hohe Kundenfrequenz gepaart mit einer sehr guten Erreichbarkeit gewährleistet.

 

Die Gebäude wurden in den 80iger Jahren erbaut und laufend modernisiert. Das Gesamtobjekt besteht im Wesentlichen aus zwei, aneinander gebaute Hallenbereichen. Der vordere, straßenseitige Bereich umfasst den rund 200 m² großen Verkaufsbereich. Im rückwärtigen Bereich befindet sich die zirka 300 m² große Lagerhalle und ein kleiner Kühlraum.

 

Große Tore und eine Raumhöhe von rund 4,5 m erlauben das problemlose Befahren der Hallen, auch mit LKW. Beheizt wird das Objekt mittels einer Öl-Zentralheizung.

 

Kleinere Neben- (Lager-) -räume, Sozialräume und Büros ergänzen, gepaart mit den Außenflächen, die z.B. als Parkplatz nutzbar sind, das großzügige Raum- und Platzangebot.

 

Die Widmung des gesamten Grundstücks lautet auf I/I 0,2-0,8 (Industriezone).

 

 

In den BK nicht enthalten sind u.a. Müllabfuhr, Wasser, Strom, udglm. Hier sind vom zukünftigen Mieter entsprechende Verträge direkt mit dem jeweiligen Dienstleister abzuschließen.

 

Vergebührung: 1 % der Summe des dreifachen Jahresbruttomietzinses

 

 

Kaution:  3 Nettomieten

Energieausweis: Die Werte im Energieausweis sind wie folgt:

287 kWh/m².a (Klasse g); fGEE 1,8 (Klasse D)

Gesamtmiete

auf Anfrage

zuzüglich 3 BMM Vermittlungsprovision

Ihr Ansprechpartner

Rita 2018

Rita Schreiner

Immobilienfachberater

Kontaktieren Sie uns!

Felder mit einem Sternchen sind Pflichtfelder.

Suchen Sie weiter in unseren Kategorien:

Immer die neuesten Objekte?

1x im Monat senden wir unsere neuen Objekte per Newsletter.

Schließen

Sie können sich jederzeit wieder vom Newsletter abmelden.